Was

Was

W

Die Wortklauberei ist ein kritisches Lektorat und Korrektorat

Mit großer Sorgfalt werden Ihre Texte, Bachelor- oder Masterarbeiten korrigiert und lektoriert. Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung sind die Grundpfeiler der Korrektur. Das Lektorat geht darüber hinaus und korrigiert auch stilistische Mängel.

Die Wortklauberei befasst sich mit der

  • Beurteilung von Texten hinsichtlich ihrer grammatikalischen und sprachlichen Richtigkeit
  • Kontrolle der Sinnhaftigkeit, Korrektheit und Vollständigkeit
    verwendeter Zitate, Redewendungen und Vergleiche
  • Überprüfung benutzter Fremd- und Lehnwörter
  • Feststellung der inhaltlichen Verständlichkeit und Logik
  • stilistischen Korrektur und Ausfeilung von Texten
  • weitreichenden Recherche zum behandelten Thema
  • Erstellung von Texten

Die Wortklauberei möchte dazu beitragen, Zeitschriften, Prospekte, Speisekarten, Einladungen, Websites, Werbeplakate, Firmenbroschüren, Kataloge, Bachelor- und Masterarbeiten und ähnliches mehr fehlerfrei zu publizieren.

Zielgruppen sind Unternehmen, Private und Studierende, die einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Texte stellen.

„Die Korrekturen – oder vielmehr Verbesserungen – waren so, dass mein Stil erhalten blieb und ich mich mit dem Ergebnis voll identifizieren konnte.“

„Ich hatte das Gefühl, dass der Text unverändert blieb – sosehr konnte sich die Wortklauberei trotz aller Korrekturen in mich hineinversetzen.“

„Obwohl Frau Dr. Gassauer meine Arbeit korrigiert hatte, blieb es doch mein Text.“