Was

Was

W

Die Wortklauberei ist ein kritisches Lektorat und Korrektorat

Mit großer Sorgfalt werden Ihre Texte, Bachelor- oder Masterarbeiten korrigiert und lektoriert. Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung sind die Grundpfeiler der Korrektur. Das Lektorat geht darüber hinaus und korrigiert auch stilistische Mängel.

Die Wortklauberei befasst sich mit der

  • Beurteilung von Texten hinsichtlich ihrer grammatikalischen und sprachlichen Richtigkeit
  • Kontrolle der Sinnhaftigkeit, Korrektheit und Vollständigkeit
    verwendeter Zitate, Redewendungen und Vergleiche
  • Überprüfung benutzter Fremd- und Lehnwörter
  • Feststellung der inhaltlichen Verständlichkeit und Logik
  • stilistischen Korrektur und Ausfeilung von Texten
  • weitreichenden Recherche zum behandelten Thema
  • Erstellung von Texten

Die Wortklauberei möchte dazu beitragen, Zeitschriften, Prospekte, Speisekarten, Einladungen, Websites, Werbeplakate, Firmenbroschüren, Kataloge, Bachelor- und Masterarbeiten und ähnliches mehr fehlerfrei zu publizieren.

Zielgruppen sind Unternehmen, Private und Studierende, die einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Texte stellen.

„Die Korrekturen – oder vielmehr Verbesserungen – waren so, dass mein Stil erhalten blieb und ich mich mit dem Ergebnis voll identifizieren konnte.“

„Ich hatte das Gefühl, dass der Text unverändert blieb – sosehr konnte sich die Wortklauberei trotz aller Korrekturen in mich hineinversetzen.“

„Obwohl Frau Dr. Gassauer meine Arbeit korrigiert hatte, blieb es doch mein Text.“

Wir benutzen Cookies nur zu statistischen Zwecken. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.