Wer

Die Wortklauberei wird von Ruthi Gassauer-Fleissner betrieben

Ruthi Gassauer-Fleissner ist eine kritische Leserin mit viel Liebe zum gesprochenen und geschriebenen Wort. Ihre große Sensibilität für die Sprache verursacht eine niedrige Schmerzgrenze gegenüber Ausdrucksmängeln.

Das tägliche Unbehagen beim Lesen jeglichen Druckwerks hat die Idee geboren, statt nur zu kritisieren, selbst aktiv zu werden. Die Wortklauberin möchte durch sorgfältiges Lektorat und Korrektorat dazu beitragen, fehlerfreie, verständliche, grammatikalisch und sprachlich richtige Texte zur Veröffentlichung zu bringen.

Ruthi Gassauer-Fleissner ist Juristin, Ehefrau und Mutter dreier erwachsener Kinder.